Billardtisch Leasing

Was kaum jemand weiß: Billardtische kann man leasen. Gerade bei der Ausstattung eines Objekts mit mehreren Tischen sollte man auf dieses Instrument zurückgreifen. Es muss kein wertvolles Kapital eingebracht werden, stattdessen können individuell gestaltbare Raten die Kapitalsituation deutlich entspannen.

36, 48 oder 54 Monate Laufzeit, mit oder ohne Anzahlung: die Leasingrate wird auf Ihren Bedarf zugeschnitten. Ein weiteres großes Plus: Die Leasingraten werden als monatlicher Aufwand buchhalterisch sofort berücksichtigt, und es entfällt die lästige Anlageverwaltung (AfA).

  • Maximale Leasinglaufzeit Laufzeit: 54 Monate
  • Restwert: ist IMMER 10 %
  • Leasingfähig sind Billardtisch und sein Zubehör.
  • Nicht leasingfähig sind Liefer- und Montagekosten.
  • Auch gebrauchte Tische können geleast werden; sie dürfen max. 6 Monate alt sein. Das Alter dieser Tische muss an der Gesamtlaufzeit abgezogen werden.
  • Für ein individuelles Leasing-Angebot kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail info@billard-dienst.de

 

Objektwert Euro Anzahlung Euro 36 Mo 48 Mo 54 Mo Restwert Euro
Aktuelle Leasingkonditionen, Stand 14.06.17,
Netto, alle Beträge zzgl. 19 % MWSt.

3500,00 ohne 102,03     350,00
           
15000,00 ohne 437,27 344,61 313,85 1500,00
15000,00 1500,00 389,92 307,56 280,22 1500,00
           
20000,00 ohne 597,60 470,97 428,93 2000,00
20000,00 2500,00 507,84 401,46 366,14 2000,00
           
25000,00 ohne 728,78 574,36 523,09 2500,00
25000,00 2500,00 649,87 512,61 467,03 2500,00
           
38500,00 ohne 1104,11 865,80 786,62 3850,00
38500,00 3850,00 984,26 772,44 702,05 3850,00

 

billardtisch-leasen

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.